Buchtipps

Ein ganz tolles Buch für Jungen und Mädchen ab 12 Jahren. Aber durchaus auch für Ältere. Dieses Buch kann man gut auch mit 15 noch lesen. Das Buch spielt in Russland, während des 2. Weltkriegs. In Leningrad, heute heisst die Stadt St. Petersburg. Die Stadt droht von den Feinden umzingelt zu werden, darum werden alle Kinder evakuiert. So auch...
Ein Buch für Mädchen ab 14 Jahren Alvie ist Waise. Sie wird bald volljährig und hat einen Vormund. Alvie arbeitet in einem Zoo als Tierpflegerin, sie hat ihr Auskommen, kommt über die Runden und hat ihre eigene Wohnung. Aber sie hat autistische Züge. Kann Berührungen nicht ertragen, hat keine Freunde. Andere Mensche zu verstehen, ist für sie...
„Hazel Wood“ ist eine absolut märchenhafte Geschichte für Mädchen ab 14 Jahren. Alice lebt mit ihrer Mutter Ella in Amerika und seit sie denken kann, wird sie vom Unheil verfolgt. Jedes mal, wenn wieder ein Unheil eintrifft, packen die beiden ihre Sachen, setzten sich in ihr altes, nach Pommes und abgestandem Kaffee riechendes Auto und wechseln...
Der junge Afroamerikaner Justyce wird bald seine Schulzeit beenden. Sein Ziel ist es, in Yale, einer der besten Universitäten der USA zu studieren. Obwohl seine Mutter als Schwarze eigentlich absolut nichts mit Weissen zu tun haben will, hat sie ihn auf eine angesehene Schule geschickt. Dort ist er einer von wenigen Schwarzen. Mit...
Wer kennt ihn nicht?  Vincent Klink. Den grossen Patron der Wielandshöhe. Koch und Multitalent. Er ist ein Küchenmeister, der weit über den Topf und den Tellerrand hinausblickt, ein  Multitalent. Kochkünstler und Literat, Jazzmusiker und Komponist, Zeichner und Kalligraph, Verleger – und intensiver Leser. In seinem neuen Buch lässt...
Freunde von Kochbüchern kennen Ottolenghi bereits mit seinem Kochbuch „Jerusalem“ oder mit seinen vegetarischen Kochbüchern. Was auch immer ich daraus bisher gekocht habe war phantastisch, aber auch manchmal nicht ganz unkompliziert. „Simple“ heisst sein neues Kochbuch. Und es hält, was es versprichtt! Sie sollten 10 Gewürze im Haus haben...
Es ist eine wahre Geschichte, die hier erzählt wird. Eine Geschichte, die sich so,  oder so ähnlich, in Frankreich im 16. Jahrhundert zugetragen hat. Zwei Kinder von grade einmal 11 Jahren werden miteinander verheiratet. Fassungslos liest man zunächst von der Hochzeitszeremonie dieser Kinder. Aber Bertrande und Martin wurden verheiratet...
Die man nicht sieht, das sind drei Kinder. Ismael, Enana und Ajo. Die erfolgreichste Einbrecherbande von Buenos Aires. Die Kinder hinterlassen bei ihren Einbrüchen keine Spuren und nehmen stets nur so viel, dass ihr Einbruch zunächst gar nicht auffällt. Oft erst Tage oder Wochen später fällt den Opfern auf, dass etwas fehlt. Und dann werden andere...
Die „Mittagsstunde“, ist ein typisches, beinah heiliges Ritual aus der bäuerlichen Vergangenheit. Zwischen 12 und 14 Uhr herrscht Ruhe! Und an solchen Ritualen halten die schrulligen Dorfbewohner von Brinkebühl in Norddeeutschland fest. Ingwer Feddersen ist 50 Jahre alt. Er ist Professor für Archäologie und lebt noch immer in einer WG in...
Deutsch-belgische Grenze kurz nach dem 2. Weltkrieg. Hier lebt die 17 jährige Henni mit ihren Eltern und ihren drei Geschwistern in bitterer Armut. Als die Mutter plötzlich stirbt, verfällt der Vater dem Gebet und der Kirche. Anstatt zu arbeiten und die Familie zu ernähren, betet er mehrmals täglich und engagiert sich ehrenamtlich in der Kirche...

Seiten