0
deutscher_buchhandlungspreis_logo_2020_rgb_ohne_zusatz.jpg lesepartner_2021.jpg

 

"Als die Stadt in Flammen stand", besprochen von Birgit Närger

Campbell ist mit ihrem Dad umgezogen und neu an der High School. Sie fühlt sich nicht sonderlich wohl, hat keine Freunde und will einfach nur das Jahr schaffen.

Lena dagegen ist cool, hat einen Freund und einen Plan.

Die Mädchen sind grundunterschiedlich und wären sich unter normalen Umständen niemals begegnet.

Doch dann besuchen beide unabhängig voneinander ein Footballmatch und geraten in eine Auseinandersetzung.

Die beiden ungleichen jungen Frauen versuchen gemeinsam, Seite an Seite, durch die Stadt, die in Flammen steht, nach Hause zu kommen, sie sind aufeinander angewiesen und wollen die Nacht überleben.

Das Buch ist im Wechsel aus der Sicht von Lena und von Campbell geschrieben und ein absoluter Pageturner ab 14 Jahren.

Einband: kartoniertes Buch
EAN: 9783570314630
10,00 €inkl. MwSt.

Sofort Lieferbar

In den Warenkorb
Kategorie: Jugendbuch

Unser Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden!


Mit * gekennzeichnete Felder sind auszufüllen.