Unsere Öffnungszeiten im Advent

An den Adventssamstagen haben wir von 9 - 16 Uhr für Sie geöffnet.

An Heiligabend und Silvester haben wir von 9 - 13 Uhr geöffnet.

0
deutscher_buchhandlungspreis_logo_2020_rgb_ohne_zusatz.jpg lesepartner_2021.jpg

 

"Sommer der blauen Wünsche", besprochen von Sonja Körner

Als Carlins psychisch kranke Mutter in Berlin behandelt werden muss, kommt sie bei ihrer Großmutter in einem kleinen Küstenort in Schottland unter. Seit Carlins Vater die beiden vor Jahren verlassen hatte, war auch der Kontakt zu ihren Großeltern abgebrochen. Trotzdem fühlt sie sich dort sehr schnell wohl und lernt auch die anderen Bewohner und Bewohnerinnen der Künstlersiedlung kennen. Auch Arran, der seit einem Unfall im Rollstuhl sitzt und der Sohn des Lords ist, der seine Ländereien an einen reichen Fremden verkaufen möchte. Klingt wie Mittelalter? Ist aber Nach-Brexit-Großbritannien.

In diesem Buch erfährt man sehr viel über Schottland und möchte danach noch dringender nach Inverness und in die Highlands. Und obwohl (oder vielleicht weil) Arran mit seinen grünblauen Augen ganz sicher nicht der nette Junge von nebenan ist, fühlt sich Carlin sehr von ihm angezogen. Ob ihre Liebe eine Chance hat? Aye... Ab 14 Jahren.

Liebesroman in den schottischen Highlands
Einband: Paperback
EAN: 9783401605401
15,00 €inkl. MwSt.

Sofort Lieferbar

In den Warenkorb
Vorrätige Exemplare
1 Stück
Kategorie: Jugendbuch

Unser Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden!


Mit * gekennzeichnete Felder sind auszufüllen.