"Fräulein Kniffkes geheime Heldenschule", besprochen von Helke Stadelmeier

Arthurs Eltern haben sich getrennt, das heißt für ihn: neue Stadt, neue Schule, keine Freunde! Und dann meldet ihn seine Mutter auch noch bei Fräulein Kniffkes Blockflötenunterricht an - schlimmer geht es eigentlich nicht mehr. Eigentlich wollte er viel lieber Karate lernen, aber dann stellt sich heraus, dass der Blockflötenunterricht nur Tarnung ist. Fräulein Kniffke ist eine ausgebuffte Wissenschaftlerin, die ihre Schüler zu Helden ausbildet, damit diese die Welt vor allem Bösen schützen können.

Und was die Blockflöten damit zu tun haben? Dazu muss man die aberwitzige und schräge Geschichte selber lesen! Lesespaß garantiert für alle ab 10 Jahre!