0
deutscher_buchhandlungspreis_logo_2020_rgb_ohne_zusatz.jpg lesepartner_2021.jpg

 

"Klein-Sibirien", besprochen von Birgit Närger

Es ist Nacht, als der ehemalige Rallye-Fahrer Tarvainen über die Straßen fliegt, sein Begleiter ist der Alkohol und der Wunsch, sein Leben zu beenden. So rast er durch die schneebedeckte Einöde Nordfinnlands, als sich der Himmel plötzlich auftut und ein Meteorit durch sein Autodach kracht.

Dieses Stück aus dem All entpuppt sich als millionenschwerer Schatz und bringt die Bewohner von Hurmevaara mächtig durcheinander. Das Ding wird in die Obhut von Pfarrer Joel gegeben, der als ehemaliger Militär nicht kampfunerfahren ist. Dabei hat Joel ganz andere Probleme, seine Frau ist schwanger, nur wohl leider nicht von ihm.

Total irre Geschichte, witzig, schräg und spannend. Ich bin sehr froh, dass ich diesen Autor entdeckt habe!

Einband: kartoniertes Buch
EAN: 9783499001468
12,00 €inkl. MwSt.

Sofort Lieferbar

In den Warenkorb
Vorrätige Exemplare
1 Stück
Kategorie: Krimi

Unser Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden!


Mit * gekennzeichnete Felder sind auszufüllen.