Ab dem 01. Dezember findet unser Adventsrätsel für Kinder statt!

Dieses Jahr mit einer kleinen Besonderheit: Alle Rätselfragen und Lösungen sind in unserem Kinderschaufenster zu finden und können uns durchs Abholfenster zugeflüstert werden.

0
deutscher_buchhandlungspreis_logo_2020_rgb_ohne_zusatz.jpg lesepartner_2021.jpg

 

"Why We Matter", besprochen von Theodor Lindner

Eins der wohl wichtigsten Sachbücher des 21. Jahrhunderts!

Emilia Roig deckt die Muster der Unterdrückung auf und beschreibt gnadenlos, wie und warum marginalisierte Gruppen unter ihr leiden. Zwar liegt ihr Fokus vor allem auf Rassismus und Sexismus, doch auch Homo- und Transfeindlichkeit sowie Ableismus rücken in den Vordergrund. Denn: Intersektionalität existiert und es ist schier unmöglich, differenziert und detailliert über eine Art der Diskriminierung zu sprechen, ohne den Bogen zu ihren “Geschwistern” zu spannen.

Egal, ob man sich mit dem Thema bereits auseinandergesetzt hat oder sich erst seit kurzen informiert – in diesem Buch lernt jeder etwas Neues.

Das Ende der Unterdrückung
Einband: gebundenes Buch
EAN: 9783351038472
22,00 €inkl. MwSt.

Sofort Lieferbar

In den Warenkorb
Kategorie: Sachbuch

Unser Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden!


Mit * gekennzeichnete Felder sind auszufüllen.