Ab dem 01. Dezember findet unser Adventsrätsel für Kinder statt!

Dieses Jahr mit einer kleinen Besonderheit: Alle Rätselfragen und Lösungen sind in unserem Kinderschaufenster zu finden und können uns durchs Abholfenster zugeflüstert werden.

0
deutscher_buchhandlungspreis_logo_2020_rgb_ohne_zusatz.jpg lesepartner_2021.jpg

 

Buchtipps - Kinderbuch

Souveränität, Anarchie, Globalisierung, Werte - alles Begriffe, die man oft im Fernsehen oder im Radio hört, aber was bedeuten sie eigentlich genau? Sehr anschaulich und toll illustriert erklärt diese Buch Wörter, die wichtig sind, wenn beschrieben wird, wie Menschen zusammen leben und wie dieses Zusammenleben gestaltet wird. Sehr spannend! Ab 9 Jahren.

Ada staunt nicht schlecht, als sie schlechtgelaunt und bockig auf dem Beifahrersitz des Umzugswagens auf ihre Eltern wartet und plötzlich ein Schaf mit Nasenring und Leopardenmuster auf dem Fahrersitz sitzt und mit ihr davonbraust. Lilli, das Schaf, will Hühner aus der Hühnerfabrik befreien. Für Ada und das tollkühne Schaf beginnt eine wilde und verrückte Fahrt ins Abenteuer. Dabei ist das Glück stets auf ihrer Seite. Auch als die beiden unterwegs auf den Jungen Pepper stoßen, der in einer alten Sternwarte lebt und Ada und Lilli einlädt.

Mason Buttle ist liebenswert und hat ein Herz aus Gold. Jedoch kann er kaum lesen und schreiben, weswegen die anderen Kinder an seiner Schule ihn konstant hänseln. Und als wäre das nicht genug, hat er noch immer mit dem tragischen Unfalltod seines besten Freundes zu kämpfen... Das alles ist aber ein bisschen weniger schlimm, seit er Calvin kennt, mit dem er in einem alten Rübenkeller ein Geheimversteck baut. Eigentlich ist alles perfekt – bis Calvin eines Tages verschwindet.

Asta ist glücklich - Sommerferien, endlich sieht sie ihren besten Freund Ringo in Geschrey wieder und sie darf im Sommertheater ihrer Eltern mitspielen. Die Sommerferien in Geschrey sind das Schönste was es gibt: am See liegen, Eis essen und den ganzen Tag mit Ringo zusammen sein - und jetzt auch noch Theaterspielen. Aber dieses Jahr ist alles anders! Ringo hat sich verändert und dann ist er plötzlich der Theater-Star. Asta versteht die Welt, Ringo und sich nicht mehr… Eine mitreißende und ehrliche Freundschaftsgeschichte zwischen Kindheit und Jugend! Ab 10 Jahren.

Paula lebt mit ihrem Papa über dessen Trödelladen und die beiden haben es ganz gemütlich. Aber ihr Leben ist auch nicht sehr aufregend. Das ändert sich, als sie in einer alten Flasche eine kleine Fee findet - komplett mit Glitzerstaub. Allerdings wurde sie von den Oberfeen „beurlaubt“ und darf erst wieder eine echte Fee werden, wenn sie für Paula gute Taten vollbringt. Ein sehr süßes und sehr buntes Buch für LesestarterInnen ab 7 Jahren.

Oscar ist alles andere als begeistert. Er soll mit seinen Eltern eine 4 wöchige Segeltour auf dem Mittelmeer machen. Alleine! Seinen Freund Yannik durfte er nicht mitnehmen und Geschwister hat er keine! Oscar ist es schon am dritten Tag langweilig und er fragt sich, wie er diese Zeit überstehen soll. Doch dann fischen sie zwei erschöpfte Kinder in einem Rettungsring aus dem Wasser. Nala und ihr kleiner Bruder Moh sind von einem Flüchtligsboot gefallen.

Von einem Zwergschwein für eine Sport-AG ausgewählt zu werden, ist nun nicht unbedingt das, was Merle und Finn sich für den ersten Schultag nach den Sommerferien vorgestellt hatten. Doch - zum Glück - stellt sich schon bald heraus, dass das mit der Sport-AG nicht wirklich stimmt, denn eigentlich sind alle ausgewählten Kinder Tierwandler, die bei ihrem neuen Lehrer Herr Olsson lernen sollen, welches Tier sie sind und wie sie sich verwandeln können. Super spannend!

Dicke Luft bei Rico und Oskar! Oskar ist eifersüchtig, weil Rico sich in Sarah verliebt hat und er ihn nicht teilen will. Und dabei müssten sie doch eigentlich gerade jetzt dringend zusammen den Spielplatz retten, auf dem sie sich immer mit ihrer Gang treffen. Das Grundstück, auf dem er liegt, soll nämlich teuer verkauft und bebaut werden. Doch nach einem üblen Streit reden sie kein Wort mehr miteinander und gehen sich aus dem Weg. Trotzdem geben sie alles, um „Die rote Frau“ daran zu hindern, ihren Spielplatz zu verkaufen.

Anna Woltz gehört schon seit langem zu meinen Lieblingsautoren! Nur wenige schaffen es, in einem schmalen Buch eine ganz besondere und intensive Geschichte zu erzählen. Atlantas Mama ist krank und erhält am nächsten Tag ihr Ergebnisse. Was kann sie nur machen? Sie plant eine Fahrradtour rund ums Ijsselmeer - das sind 360 Kilometer! An einem Tag und einer Nacht, dann können die Ergebnisse nur gut sein. Außerdem hat sie ja die Haifischzähne dabei, die Glück bringen sollen. Gleich zu Beginn stößt sie mit Finley zusammen, auch er läuft vor etwas davon.

Mette ist ein fröhliches Mädchen, das voller Phantasie und Ideen steckt. Eines Tages landet sie durch einen Zufall im Garten von Schloss Firlefanz, einem Krankenhaus für magische Wesen. Mette muss natürlich gleich das Schloss erkunden, sie liebt Geheimnisse! Hier leben alle Zauberwesen, die Mette immer schon mal treffen wollte. Eine kranke Meerjungfrau, ein unsichtbares Kaninchen und so manch anderes Wesen. Kann Mette vielleicht helfen? Ein wunderschönes Wohlfühlbuch zum Wegträumen mit tollen Bildern.

Unser Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden!


Mit * gekennzeichnete Felder sind auszufüllen.