Unsere Öffnungszeiten im Advent

An den Adventssamstagen haben wir von 9 - 16 Uhr für Sie geöffnet.

An Heiligabend und Silvester haben wir von 9 - 13 Uhr geöffnet.

0
deutscher_buchhandlungspreis_logo_2020_rgb_ohne_zusatz.jpg lesepartner_2021.jpg

 

Buchtipps - Sachbuch

Max Strohe ist Sternekoch in Berlin und vor zwei Jahren wurde ihm wegen seiner Aktion „Kochen für Helden“ während des Lockdowns das Bundesverdienstkreuz verliehen. Er führt das Restaurant Tulus Lotrek in Kreuzberg, auf dessen Karte momentan „juvenilferkel & boudin senfsauce & sauerkrautrahm“ oder „velouté von der artischocke zitronenschale & absinth brioche mit lavendelsirup gebacken gesalzene butter“ stehen, jeweils als Teil eines Menüs für 195 Euro (gefiltertes Wasser inbegriffen).

Im Sommer bin ich mit dem Interrail Ticket durch England und Wales gereist und habe von mittelalterlichen Burgen über die Royal Shakespeare Company bis zu Docks und Museen in Liverpool und viktorianischen Häusern in Bristol richtig viel gesehen. Und wenn man so aus dem Zugfenster schaut und die Landschaft an einem vorbei zieht, fragt man sich, wie Menschen dort wohl früher gelebt haben, wie sie von A nach B kamen, was sie beschäftigt hat, wie sie angezogen waren, was es zu essen gab, wie sie gewohnt haben und, und, und.

David Sedaris ist mit Abstand einer meiner Lieblingsautoren und als ich vor ein paar Jahren vor ihm stand, um mir nach einer Lesung ein Buch von ihm signieren zu lassen, kann man meine Nervosität wahrscheinlich nur mit der meiner Tochter vergleichen, wenn sie plötzlich Harry Styles begegnen würde. Leider klappt es aber irgendwie nicht, seine Texte so ins Deutsche zu übertragen, dass sie genauso klingen und wirken wie im Original, besonders seit Harry Rowohlt gestorben ist, der seine älteren Bücher übersetzt hat.

Detailliert recherchiert erleben wir Aufstieg – und Absturz – der Einwandererfamilie Sackler, die bereits in der zweiten Generation vor allem durch übergroßes, gezieltes Mäzenatentum sich unsterblich machen will.

Ein wunderschöner literarischer Schatz aus dem Manesse Verlag! Sandra Kegel hat den ersten umfassenden Kanon der weiblichen literarischen Moderne erstellt. Ab 1900 war Literatur keinesfalls mehr eine Männerdomäne, sie wurde weiblich. Im Zuge der Dynamisierung und Veränderung eroberten viele Frauen das literarische Leben für sich. Es sind 101 Erzählungen von bekannten, wie auch uns völlig unbekannten Autorinnen. Im Anschluss an die Erzählungen gibt es von jeder Autorin eine kurze Biographie und ein sehr lesenswertes Nachwort von Sandra Kegel.

Georg Neumayer, Geophysiker und Polarforscher, begann 1864 mit einem großangelegten Experiment. Mit Hilfe von Flaschenposten wollte er die Meeresströmungen berechnen und erkunden. Die Hamburger Seewarte gab Handelsschiffen Vordrucke mit, die sie an einer ganz bestimmten Stelle als Flaschenpost ins Meer werfen sollten. Es waren insgesamt 6000 Flaschen. Über 600 Rücksendungen wurden exakt dokumentiert, dabei zeigten sich nicht nur spannende und merkwürdige Reiserouten der Flaschen, sondern auch Berichte von Strandgutsammlern, Schiffbrüchigen, Fischern und vielen mehr.

Der Autor dieses Buches, Emanuele Coccia, Professor für Philosophie-Geschichte in Paris, lässt uns gleich zu Anfang wissen, dass er in seinem Leben bereits mindestens 30 mal umgezogen ist. Und dann philosophiert er über das Zuhause und ich muss sagen, auf eine Art und Weise, die mich nachhaltig beeindruckt hat.

Aufgepasst! Es schnurrt, bellt und zirpt, und je nachdem, wohin wir schauen, wird außerdem getanzt und Sport gemacht.

Jaroslav Rudiš darf man bestimmt getrost als Eisenbahnfreak bezeichnen. Er sammelt Kursbücher, ist auf fast allen Bahnstrecken durch Europa gefahren, auf vielen auch mehrfach, kann sich stundenlang mit anderen Zugfans über technische Details bestimmter Lokomotiven unterhalten und wirkt am glücklichsten mit einem Bier im Bordrestaurant.

Dieses Buch kann man wirklich allen schenken, die sich auch nur annähernd für Bücher, Theater, Geschichte, Philosophie oder die Liebe interessieren. Oder auch allen anderen, weil es einfach so schön und mitreißend geschrieben ist.

Unser Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden!


Mit * gekennzeichnete Felder sind auszufüllen.